Spenden

So können Sie zum Erfolg von Little Flower beitragen:

 Geldspende – Helfen Sie jetzt direkt:

Empfängername:
Little Flower Verein zur Unterstützung des Lepradorfes Little Flower in Indien
IBAN: AT80 14 000 56310 748 736
BIC: BAWAATWW

Online können Sie gleich  hier spenden und uns helfen

—————————————————————————————————-

Patenschaft – Helfen Sie dauerhaft und regelmäßig

Wir möchtenlt 400 Paten  finden! Damit könnten wir Little Flower heute maßgeblich entlasten in der Finanzierung der Ausbildung der Kinder, die Hoffnung und Zukunft für Little Flower sind. Mit jeder Patenschaft für 1€ pro Tag übernehmen Sie die Kosten für die Mahlzeiten, für Schulbücher und manche Schulinvestitionen, die immer wieder notwendig werden.

Weitere Informationen zur Patenschaft gibt es hier.

—————————————————————————————————-

Erwerben Sie einen original Little Flower ® Schal  Helfen Sie so mit 25 € direkt.

 

Die handgemachten Seidenschals aus der Weberei von Little Flower sehen nicht nur gut aus. Diese fröhlichen Schals sind auch ideale Geschenke für jeden Anlass.
Sie können die Schals gegen eine Spende online erhalten, bei einer der Little Flower Veranstaltungen erstehen oder Sie wenden sich direkt an Claudia Vilanek.

Spenden Sie und erhalten Sie einen Schal zum Dank aus unseren onlineshop!

 

——————————————————————————————————

Einkauf über Amazon

Sie nutzen oft Amazon? Wenn Sie etwas kaufen, zahlt Amazon 5% Provision an Little Flower, ohne dass sich der Preis für Sie erhöht.
Nützen Sie daher beim nächsten Einkauf diesen Link.

—————————————————————————————————–

Spenden an uns können Sie steuerlich nutzen

Little Flower ist auch auf der Liste der spendenbegünstigten Organisationen des BM für Finanzen zu finden!
Registriernummer: SO 2329

Das heißt, alle eingehenden Spenden, sind steuerbegünstigt und die Spender und Spenderinnen können einen Teil der Spende wieder vom Finanzamt zurückholen.

Änderung 2017: Österreich

Alle ab dem 01.01.2017 getätigten Spenden können als Sonderausgaben nur noch dann abgesetzt werden, wenn die SpenderInnen uns ihr Geburtsdatum und ihren Vor- und Zunamen und die Adresse laut ZMR  bekannt geben hat.

Diese Daten (Spendengesamtsumme pro SpenderIn und Kalenderjahr) müssen wir bis Februar des Folgejahres direkt den Finanzbehörden melden.

Die Finanzbehörde berücksichtigt die übermittelten Spendenbeträge dann automatisiert im Rahmen der ArbeitnehmerInnenveranlagung in deren Bescheiden.

Wir  werden 2017 weiterhin  Spendenbestätigungen automatisiert versenden, damit sie eine Bestätigung haben.

————————————————————————————–

In den letzten  Jahren konnten über 900.000.- Euro an Spendengeldern aus Österreich gesammelt und   nach Indien überwiesen werden.

Aktuell helfen wir beim Bau einer neuen Schule. Helfen Sie mit!

Schreib einen Kommentar

Website by Itellico