Veranstaltungen

Happy Catering – Kurt Doll hat uns mit Crepes verwöhnt

Augenblick im Rahmen der Little Flower Beach Party im Salzburger Yacht Club ( SYC ) in Zell am Wallersee/ Salzburger Land am Freitag, 03.07.2015

Kurt Doll und seine Creperia – ein Gedicht von einer Nachspeise, die man sonst nur in Frankreich genießen kann! Oder eben: auf unserem Fest am Freitag am Wallersee: Kurt Doll im vollen Einsatz für unsere Gäste – wir haben es genossen lieber Kurt!

Wineaid bei der Beachparty am Wallersee

Peter Erlebach

Beste Weine haben uns durch den Abend begleitet – WineAid sei Dank, eine Initiative von Thomas Schenk, die auch unsere Unterstützung verdient, an alle Weintrinker: bestellt eure besten Tropfen über www.wineaid.at – schenken-helfen-geniessen für Kinder, wir haben es bei unserer Beachparty ausprobiert! Es hat gemundet!

Danke für deinen Einsatz und dein Engagement lieber Thomas!

 

Senat der Wirtschaft unterstützt Little Flower

Sabine Holzer/Senat der Wirtschaft, Claudia Vilanek, Waltraud Martius

Beim Charitiy Golfturnier des Senats der Wirtschaft am 9. Mai 2015 in Gut Altentann/Henndorf durfte auch Little Flower dabeisein – unsere Schals haben viel Farbe eingebracht und passten perfekt zu Trachten und Dirndlkleider! – Hans Harrer und seinen engagierten Damen sei auf diesem Wege ein herzliches DANKE ausgerichtet – Sie haben uns richtig toll in Szene gesetzt!

Darüber hinaus durften Waltraud Martius und ich einen Scheck über 750,00€ Spendengelder entgegennehmen – VIELEN DANK für so viel Einsatz für die Kinder in Little Flower!

 

Little Flower meets Goldegg und kommt in den Dialog

goldegg

Eine großartige Veranstaltung – die 34. Goldegger Dialoge zu dem Thema Zuwendung und Widerstand – wie miteinander leben?, bei denen ich einen tief bewegten und bewegenden Workshop mit Stockkampf-Elementen leiten durfte, brachte auch Little Flower zum Blühen:

Benefizkonzert von Rotary Club Traun/OÖ

55102503bdd534_15030800

6000,00 € für Little Flower – das istdas stolze Ergebnis eines Benefizabends am 19.3.2015 in der Spinnerei in Traun – ein wahrlich wundervoller Abend gestaltet von Chris Pichler mit einer einzigartigen mimischen Aufbereitung venezianischer Märchen, umrahmt von Barockmusik vom Feinsten! Den Künstlern gebührt ein großer DANK und Hochachtung für die großartige Leistung. Das Publikum war begeistert, und davon durfte Little Flower profitieren! Schauen sie sich die besten Bilder an.

ROTARY TRAUN – Venezianische Märchen 19.3.2015

rotary1

Der Rotary Club Traun hat sich Little Flower als internationales Projekt der Unterstützung für 2015 vorgenommen. Dazu finden nun immer wieder Veranstaltungen im Raum Traun/Oberösterreich statt.

Die nächste Gelegenheit, sich einen schönen Abend zu gönnen, Litte Flower Schals zu erwerben und die neuesten Bilder aus Little Flower zu sehen, bietet sich schon bald:

Ein Abend mit Chris Pichler & Austrian Baroque Company am Donnerstag, den 19.03.2015, 20:00

Zwei Tiroler Gymnasien zeigen Initiative

Am Elternsprechtag des Gymnasiums der Franziskaner in Hall in Tirol haben die SchülerInnen ihr Projekt Little Flower den Eltern und LehrerInnen präsentiert und 1.235€ für Little Flower gesammelt – die Aufmerksamkeit war groß und auch die Freude, die sich heute noch in verschiedensten Reaktionen bis zu mir nach Salzburg zeigt!

Little Flower Events im November

Diese Wochen sind BUNT für Little Flower – irgendwie ist es uns gelungen, in der vorweihnachtlichen Stimmung in Österreich zu punkten!:-)

So jagt eine Veranstaltung die andere – sei es beim Kongress der Lehrer im Design Center in Linz: Danke den Linzer Architekturstudentinnen und vor allem Otto Köglberger, der nicht nur tatkräftig dabei war, sondern vor allem auch für diese großartige Gelegenheit sorgte!

Oder beim Charity4LittleFlower Abend bei Schubertstone in Wien! Hier wurden vor allem zwei Bilder versteigert – von Maria Erlebach und Carina Schubert – den Künstlerinnen sei DANK für diese Initiative, Thomas Schubert für den herrlichen Rahmen, Ingrid Amon für ihre Präsenz und Führung durch den Abend, Harald Preyer für seine Amerikanische Versteigerung, die neben viel Spaß auch viel Geld brachte, allen Gästen ein Dankeschön wie auch denen, die uns so hervorragend verköstigten!

Ende November liegt der Schwerpunkt in Tirol, wo schon einige SchülerInnen in Innsbruck und Hall ihrem Event zufiebern und fleißig vorbereiten!

So wächst unsere Community und ich freue mich SEHR darüber! BE PART OF IT!

Besuch im Bundesrealgymnasium Innsbruck in der Au

Am 14. 10. 2014 besuchte ich die 3B Klasse des BRG in der Au in Innsbruck und erzählte den SchülerInnen zwei Stunden lang über Little Flower. Es war mein Dankeschön an die Jugend, die letztes Jahr in einem unglaublichen Engagement monatelang in einer fächerübergreifenden Unterrichtsform, sich mit Indien, Lepra, dem Projekt Little Flower, Marketingthemen und Projektarbeit auseinandergesetzt hat. Die ganze Klasse war beseelt von dieser Arbeit, die ihren Gipfel in einer Aktion zum Elternsprechtag fand, bei dem für Little Flower ca. 3.500€ gesammelt wurden.

Es war die einhellige Meinung der KlassenlehrerInnen Frau Prof. Girstmair und Herrn Prof. Astner  wie auch der Religionslehrerin, wie sehr diese Erfahrung die Kinder geprägt hat und wie sehr sie an diesem Projekt wachsen konnten.

Mir war es ein Vergnügen, auf so viel Neugier und so viele Fragen zu treffen, dass der Unterricht im Nu verging! – Und ich würde mich nicht wundern, wenn Little Flower bald aus dieser Ecke Besuch bekommt!:-)

Ein herzliches DANKE den SCHÜLERINNEN und  SCHÜLERN wie auch den Lehrpersonen und Frau Direktor Fessler!

Auszeichnung Filippas Engel für Sebastian Vilanek und Iris Nöbauer

Kaum zurück aus Little Flower fuhren Sebastian und Iris nach Deutschland, um ihre Auszeichnung der Stiftung „Filippas Engel“ für ihre Projekt Phoolna in Little Flower entgegenzunehmen!

HERZLICHE GRATULATION euch beiden!

more news: www.filippas-engel.de, PreisträgerInnen 2014

Weihnachtspunsch in der Capital Bank

12.12.2013 in Wien:

Ein schönes Ambiente in den Räumlichkeiten der Capital Bank, Weihnachtspunsch und bunte Schals von Little Flower. Ingrid Amon erzählt über das Projekt und den seidenen Faden, der in die Zukunft führt … und weiß zu begeistern!

Die Vorstände, Herr Mag. Veyder-Malberg und Herr Mag. Jauk wie auch  Frau Linda Nimmervoll/Capital Bank waren begeisterte GastgeberInnen! HERZLICHEN DANK!

 

 

POWERFRAU & SUPERMAN“ Mythen, Tabus, Brüche 4.10.2013 um 18 Uhr

Liebe FreundInnen von Little Flower!

Ich darf euch/Ihnen diese Einladung „POWERFRAU & SUPERMAN“ Mythen, Tabus, Brüche für FREITAG, den 4.10.2013 um 18:00 in der Salzburg AG weiterleiten!
Hier geht`s zur Einladung:
Es verspricht ein spannender und interessanter Abend zu werden!
Und unsere Schals sind mit dabei – vielen herzlichen Dank für diese Gelegenheit!
Wenn Euch/Ihnen also langsam kalt wird in diesem Herbst, dann haben wir Farbenvielfalt und Wärme anzubieten! Und wenn Sie jetzt schon erste Geschenke suchen, dann haben wir eine passende Antwort dafür in schöner Verpackung!
Auch als Firmengeschenke oder Kundengeschenke (zum Beispiel in der Logofarbe Ihrer Firma) werden unsere Schals mit Freude verschenkt!
Ich freue mich aufs Wiedersehen!
Claudia Vilanek
Website by Itellico