Berichte aus Österreich

Stipendien für unsere SchülerInnen und StudentInnen

30-10-2015_day 14 in school_final presentation_13

Wir haben einen neuen Fokus in unserer Arbeit für die Menschen in Little Flower. Waren wir immer schon mit unseren Patenschaften engagiert für die Kinder und deren Bildung IN Little Flower, so wollen wir diesen Schwerpunkt nun mehr und mehr vertiefen und dafür sorgen, dass unsere Unterstützung direkt bei den Kindern und mehr und mehr auch für weitere Studien und Ausbildungen ankommt.

Wir haben dazu in Summe heuer 19 StudentInnen zu finanzieren, wobei 10 von ihnen schon im zweiten oder dritten Studienjahr sind, 9 starten heuer neu ins erste Collegejahr.
 

Ein neues Gesicht in unserem Vorstand

Peter_heidi

Im Vorstand von Little Flower gibt es ein neues Gesicht!

Da Peter Erlebach, der in den letzten Jahren vor allem den Bereich der IT: Gestaltung der Homepage inklusive Online Galerie, Automatisierungsprozesse, Einrichtung und Umstellung der Spendenbescheinigungen entsprechend den neuen Richtlinien des Finanzamtes sowie flexibler Zahlungsmöglichkeiten auf unserer Homepage, … zu unser aller großen Erleichterung federführend bewerkstelligte, einen Schritt zurücktreten möchte, übernimmt nun Frau Dr. Heidi Reiter die Aufgabe der Schriftführerin in unserem Vorstand.

Tiroler Verdienstkreuz für die Arbeit für Little Flower

IMG_2266

Gestern, am Hohen Frauentag, am 15.08.2017, durfte ich im Riesensaal der Innsbrucker Hofburg, das Verdienstkreuz des Landes Tirols für die Arbeit für Little Flower entgegennehmen. Ich tat dies stellvertretend für ALLE, die sich hier mit Spenden, Gedanken, Mitbedenken und tatkräftige Unterstützung und Kreativität seit Jahren beteiligen! – Ihnen gilt MEIN GROSSER DANK in diesem Augenblick! Sehen Sie hier das Video und die Fotogallerie….

ORF Film über Little Flower

Im November 2016 war Gernot Stadler, ORF Journalist in Little Flower und hat folgende Dokumentation gedreht. Sie wurde im Februar in der Sendung „Orientierung“ im ORF gezeigt. Peter Erlebach, Mitglied des Little Flower Vorstands in Österreich, war zu dieser Zeit gerade im Projekt und erzählt in dem Film über die Entwicklung und Zusammenarbeit zwischen Indien und Österreich.

Erfolgreiche Biogena Wundstudie

Ina Viebahn - Wundheilstudie

Im März 2017 überreichte Frau Dr. Ina Viebahn/Biogena Simone Schöndorfer, MA und Mag. Claudia Vilanek die sehr erfreulichen Ergebnisse der Wundstudie, die Simone Schöndorfer im Herbst 2015 an den Patienten und Patientinnen im Krankenhaus in Little Flower durchgeführt hat. In den letzten Monaten wurden diese Daten von Mag. Stefan Krasnik, MPH Wissenschaftlicher Mitarbeiter WPM Wund Pflege Management GmbH ausgewertet.

Ein Film, der berührt…

Simone Schöndorfer, die 2014 und 2015 einige Monate in Little Flower verbrachte, schreibt gerade an ihrer Doktorarbeit Health Communication for Development, a research project in a Leprosy colony, Information and Prevention of Leprosy through folk media, in der sie ihr Forschungsprojekt und ihre Arbeit in Little Flower beschreibt. Anbei ihr sehr berührender Kurzfilm, der einen ersten Eindruck dazu liefert! Liebe Simi, DANKE DIR!

Benefizveranstaltung der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Ollinger

foto-1

KLOSTERNEUBURG –  Am 21. Oktober fand ein Benefizabend der Anwaltskanzlei Dr. Ollinger zugunsten des Vereins zur Förderung des Lepradorfes „Little Flower“ in Indien statt. Absolutes Highlight war sicherlich der Vortrag „die Macht der Stimme“ von der Expertin für Stimm- und Sprechtechnik Ingrid Amon. Im vollen Festsaal der Raiffeisenbank Klosterneuburg zog die „Little Flower“-Botschafterin Ingrid Amon mit ihrem packenden Vortrag die rund 100 Besucher in ihren Bann.

Auch das Projekt „Little Flower“, welches von Waltraud Martius, Franchise-Expertin und langjährig mit „Little Flower“ verbunden, vorgestellt wurde, stieß auf reges Interesse. Von den begehrten, bunten Seidenschals, die im Lepradorf per Hand  hergestellt werden, wurden mehr als 100 Stück erstanden. So gut wie jeder der zahlreichen Gäste war beim anschließenden Empfang mit einem Schal ausgestattet.

Barock meets Little Flower – ein Benefizkonzert im vorarlberg.museum in Bregenz

willkommen zu unserem Konzert

Ein großartiger Erfolg, engagierte Helferlein, großartige Musiker, eine Topmoderatorin mit Vorarlberger Schmäh, die für Little Flower zu begeistern verstand, ein Publikum, das sich berühren ließ … von der Musik und von der Botschaft von Little Flower!

DANKE, DANKE, DANKE!

Sie gaben den TON an … Barockmusik der Meisterklasse

Christina Ladurner, Robert Wolf, Renate Turon, Johannes Hämmerle, Hermann Eisterer

Sie haben für uns gespielt und trafen auf ein berührtes Publikum, das verstand zu genießen…Robert Wolf, Renate Turon, Christian Ladurner, Hermann Eisterer und Johannes Hämmerle … es war ein Ohrenschmaus! Vielen Dank euch allen!

Unsere Sponsoren – der DANK gebührt Ihnen!

4E4A7600

Sie haben es uns ermöglicht: einen großartigen Abend mit viel Austausch und einem Ohrenschmaus, mit viel Dankbarkeit und Interesse, mit Berührtheit für Little Flower, ein Abend, der Gelegenheiten schuf und Inspiration durch Musik und unsere Botschaft! VIELEN DANK!

Biogena hilft… den Leprakranken bei der Wundheilung

GF Biogena Roman Huber, Claudia Vilanek, Rita Schmiedbauer, Biogena hilft

Übergabe der Biogena Kapseln Reconzym, ein Micronährstoff, der sich schon im Herbst 2015 als Unterstützung für die Wundheilung der LeparpatientInnen sehr bewährt hat. Nun dürfen wir die PatientInnen ein weiteres Mal mit diesen Nährstoffen versorgen – unser DANK gilt einmal mehr Biogena – im Bild mit GF von Biogena, Roman Huber und Rita Schmiedbauer/Biogena hilft! – HERZlichen Dank für so eine lebendige, gute Zusammenarbeit … für ein fantastisches Leben für alle (der neue Slogan von Biogena – we may be part of it!)

 

„Little Flower“-Benefizveranstaltung

…bei der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Ollinger mit Ingrid Amon, der Expertin für Stimm- und Sprechtechnik, ein voller Erfolg
Am 22. Jänner fand das erste Highlight am Purkersdorfer Standort der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Ollinger im Neuen Jahr statt:

Website by Itellico