Monthly Archives: Oktober 2013

news news news

Liebe Little Flower Interessierte!

Es ist wahrhaft ein heißer Herbst! – Und doch kühl genug für unsere Schals!
Das Interesse an unseren „bunten Botschaftern von Little Flower“ ist enorm, und wir freuen uns sehr, bei vielen Events und in mancher Umgebung Österreichs anwesend sein zu können und von Little Flower erzählen zu dürfen!
Wo finden Sie uns und unsere Schals?
in der Schalgalerie auf littleflower-india.org immer online!
Salzburg:
im Living Store in der Kaigasse, täglich außer Montag, 5020 Salzburg
bei Marika Branner in Aigen, 5020 Salzburg
Hallein:
bei Modedesign Katrin Gaderer, Schöndorferplatz 7, 5400 Hallein, Termine nach Vereinbarung (0676 545 1145, charismagaderer@msn.com)
und beim Adventmarkt am Bayerhamerplatz im Dezember
bei Martina Berger-Klingler in Hallein
bei Eva Moser in Hallein
Wien:
bei Vienna Haat am 23. November, im Rochuspark, ein indischer Markt mitten in Wien: http://viennahaat.at
bei Ingrid Amon, Schals immer dabei!
Linz:
in der Wasserapotheke am Hauptplatz 8, 4020 Linz
in der Trageboutique, bei Rica Vieira dos Santos, Wüstenrotstrasse 13, 6.Stock (0676 614 70 73), 4020 Linz
Mattighofen:
bei Otto Köglberger in Mattighofen
Innsbruck:
beim Elternsprechtag des Bundesrealgymnasium in der Au, Bachlechnerstrasse 35, 6020 Innsbruck, am 29. November 
 
Schwaz:
in der Galerie von Dr. Hansjörg Unterlechner, Fred-Hochschwarzer-Weg 2/6, 6130 Schwaz
Graz:
in der Schneiderei Elke Psenner, Grazbachgasse 16, 8010 Graz
Einige weitere Events sind im Dezember geplant! Da informiere ich Sie gern noch einmal im Detail!
Schritt für Schritt werde ich nun Neuigkeiten auf die Website stellen, es lohnt sich immer mal wieder, einen Blick darauf zu werfen!
Wir bedanken uns bei all unseren SpenderInnen: 
für Ihre Großzügigkeit und Ihr Engagement,
für die positive Resonanz und die Begeisterung:
für Einzelspenden genauso wie für alle regelmäßigen Spender,
die uns in Form von PATENSCHAFTEN Monat für Monat für die Kinder und deren Ausbildung in Little Flower Geld zukommen lassen.
Auch dem Aufruf nach Spenden für ein KRANKENHAUSBETT sind schon viele nachgekommen:
65 Betten konnten wir auf diese Weise schon finanzieren,
wir suchen noch weitere 75 großzügige Menschen,
die ein Bett im Krankenhaus von Little Flower erwerben: 285€ und sie schaffen einem Leprakranken ein Bett zur Genesung – weiter Informationen auf unserer Website!
In Summe konnten wir im Jahr 2013 bislang für Little Flower 130.000,00€ an Spenden sammeln – SIE unterstützen uns dabei!
Wir danken Ihnen herzlich!
Ich grüße Sie herzlich – NAMASTE!
Claudia Vilanek

 

Sommer in Little Flower

Iris Nöbauer und Sebastian Vilanek haben sich diesen Sommer in Little Flower bei der Baustelle abgewechselt. Das hat zu wichtigen nächsten Schritten geführt:

So konnte das dritte Haus/Erdgeschoss gebaut und nun ganz abgeschlossen werden, mit Fenster und Türbalken und all den Kleinigkeiten, die es zum Abschluss eben noch braucht.

Beim zweiten Haus waren einige Reparaturen notwendig, da das provisorische Dach dem Monsun nicht ganz widerstanden hatte. Dieses Dach wurde auch entsprechend repariert.

Ein wichtiges High light für alle war der Teamevent: Iris hatte eine Reise für die Arbeiter nach Nepal organisiert. Dort holten sie Sebastian, der gemeinsam mit Wilhelm Hess anreiste, ab und gemeinsam machten sie sich auf den Weg zu ABARI, einer Architekturorganisation, die in Nepal mit Lehm und Bambus und nachhaltiger Architektur baut. Der Austausch mit den Fachleuten dort, das Fachsimpeln mit Gleichgesinnten, fertige Gebäude und Projekte begutachten, das alles löste bei den Arbeitern einen enormen Motivationsschub aus. Sie konnten erleben, dass sie nicht auf einer kleinen Insel ganz allein waren, sondern dass Architekten und Experten mit dieser Bautechnik schon beeindruckende Bauten verwirklicht haben. Der Austausch ohne Sprachbarriere tat das seine noch dazu.

Nun arbeiten wir intensiv an einer Kooperation mit ABARI vor Ort und freuen uns, in der Region Unterstützung für unsere Baustelle gefunden zu haben, wo Know how Austausch, aber auch Austausch von Arbeitskraft und wechselseitige Unterstützung möglich ist!

Darüber hinaus gelang es Sebastian und Wilhelm durch eine weitere Reise in das politische Krisengebiet  Nagaland den spezialbehandelten Bambus auszulösen, der nun schon seit Monaten dort für uns lagerte, aber nicht zum Transport freigegeben war. Nun ist er da, und damit steht dem wichtigsten nächsten Schritt, die Decke, um mit dem zweiten Stock zu beginnen, nichts mehr im Weg. So eine Erleichterung!

Vorbereitungen für den Workshop im Februar

Zurückgekehrt auf die Uni gehen nun die Vorbereitungen für den Workshop der StudentInnen in Little Flower im Februar 2014 los. Insgesamt fünf bis sechs Wochen soll in den Semesterferien ein Bambus Workshop für die StudentInnen der Kunstuni Linz in Little Flower stattfinden, ein regulärer Uniworkshop, der gleichzeitig viel Arbeiten mit den Menschen und Erfahren des Lebens Vorort möglich machen soll. Dafür werden im Herbstsemester entsprechende Einführungsveranstaltungen für die StudentInnen stattfinden – sowohl in technischer wie auch in kultureller und sozialer Weise. Das Interesse der TeilnehmerInnen ist groß, und wir freuen uns über den interkutlurellen Austausch, der gleichzeitig auch die nächste große Bauetappe sein wird!

Iris und Sebastian gebührt unser ganz besonderer Dank für ihren großen Einsatz, ihr Engagement, das sie im Besonderen auszeichnet, ihren Humor und ihre guten Nerven, um allen Widrigkeiten zum Trotz dran zu bleiben und Schritt für Schritt  an der Fertigstellung des Projekts zu arbeiten … wie auch der Little Flower Familie so treu zu bleiben!

 

 

 

 

WIR MACHEN BLAU ….

Machen Sie mit uns BLAU?

BLUE PLANET nennt sich die Farbe und wir haben VIELE davon. Weil wir finden, es gilt ein Zeichen zu setzen für den blauen Planeten, und dieses Zeichen darf an LITTLE FLOWER erinnern.

… und SIE denken vielleicht schon manchmal an Weihnachten und an Geschenke,… die SIE Ihren Kunden machen wollen, oder Ihren MitarbeiterInnen, oder FreundInnen oder sich selbstBLAU oder kunterbunt, wir hängen uns gern um Ihren Hals und verknüpfen damit eine Botschaft!

Aber es könnte auch einfach die Farbe IHRES Firmenlogos sein oder Ihre Lieblingsfarbe! Heute bestellen…. und dann rechtzeitig unter dem Weihnachtsbaum!

Machen Sie mit und freuen Sie sich an einer frohen Botschaft und einer guten Sache!

Die Little Flower Broschüre „Gesundheit und Therapie“


Für Vollbildmodus bitte in den Menubuttons die 4 kleinen Pfeilchen klicken:)
Fürs Teilen in den eigenen sozialen Medien (facebook, Xing, twitter etc) bitte einfach auf den ganz linken Menuebutton klicken „Dies freigeben“. Rest erklärt sich von alleine.
Danke

Salzburger Landtagsitzung in Little Flower Schals

 

Es grünt so grün im Salzburger Landtag, und es ist schon toll, wenn – völlig umausgemacht – gleich drei Damen sich zum Anlass der Landtagssitzung in Little Flower Schals zeigen! Im Bild zu sehen von links nach rechts: Angela Lindner, Kimbie Humer-Vogl und Astrid Rössler – mögen euch die Schals warm halten, wenn euch kalter Wind entgegen pfeift! Vielen Dank für eure Unterstützung für Little Flower und euer 1268641_447395598711753_281540902_oBekenntnis!

POWERFRAU & SUPERMAN“ Mythen, Tabus, Brüche 4.10.2013 um 18 Uhr

Liebe FreundInnen von Little Flower!

Ich darf euch/Ihnen diese Einladung „POWERFRAU & SUPERMAN“ Mythen, Tabus, Brüche für FREITAG, den 4.10.2013 um 18:00 in der Salzburg AG weiterleiten!
Hier geht`s zur Einladung:
Es verspricht ein spannender und interessanter Abend zu werden!
Und unsere Schals sind mit dabei – vielen herzlichen Dank für diese Gelegenheit!
Wenn Euch/Ihnen also langsam kalt wird in diesem Herbst, dann haben wir Farbenvielfalt und Wärme anzubieten! Und wenn Sie jetzt schon erste Geschenke suchen, dann haben wir eine passende Antwort dafür in schöner Verpackung!
Auch als Firmengeschenke oder Kundengeschenke (zum Beispiel in der Logofarbe Ihrer Firma) werden unsere Schals mit Freude verschenkt!
Ich freue mich aufs Wiedersehen!
Claudia Vilanek
Website by Itellico