Die Idylle täuscht, bei genaueren hinsehen sieht man mehr. Alltag im Dorf mit vielen Entbehrungen und Hoffnung durch die Hilfe von Little Flower Österreich.

Lepra - eine Krankheit der Armut- Versorgung im Hospital Little Flower

Das Spinnen der Kokons für die Seide ist auch für Frauen eine Möglichkeit Geld zu verdienen und die Großfamilie zu unterstützen.

Die Kinder von Little Flower lernen mit Eifer um mit Bildung einen besseren Lebensstandard zu erreichen.

Mit der Weberei und Little Flower Austria entstand erstmalig die Change für das ganze Dorf selbst erarbeitetes Einkommen zu generieren.

Planung der Dorferweiterung mit Österreichischer Hilfe - Base Habitat mit den Studenten aus Linz

Multikulturelle Erfahrungen im arbeiten miteinander erweitern den Horizont aller Beteiligten.

Schals aus Little Flower. Spenden, helfen und gut aussehen. Mit 25 Euro bist du dabei.

 

Benefizkonzert für Little Flower in Bregenz

Esemble_groß

Genießen Sie ein Benefizkonzert zugunsten des neuen Schulbaus für 400 SchülerInnen im Lepradorf Little Flower in Indien am 30. Juli 2016 um 19:30. Musiker der Wiener Symphoniker bieten uns einen Abend mit Werken aus der Barockzeit: J.S Bach,G.Ph Telemann und vielen mehr.

Ein Wundpflaster könnte ein kleines Wunder bewirken

ARISTAN - SUNDERPUR - INDIEN ___©_KURT HOERBST 2015

Die Geschichte von WoundEX in Little Flower beginnt im Jahr 2013, als der Salzburger Karl Koman erstmals für zwei Monate zu einer Recherche nach Indien fuhr. Im Herbst 2014 mündete dies in eine groß angelegte Anwenderstudie über die Wirkung des Wundpflasters bei Leprawunden.

Zweites Lehmbauprojekt von BASEhabitat

DSC_0940

Zu unserer großen Freude geht die Arbeit und das Engagement der Kunstuniversität Linz/Architektur nach der Fertigstellung von PHOOLNA in Little Flower weiter. Erste Recherchearbeiten dazu fanden im Herbst 2015 dazu statt, dann begann eine intensive Planungsphase der StudentInnen wieder zu Hause in Österreich. 

„Little Flower“-Benefizveranstaltung

…bei der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Ollinger mit Ingrid Amon, der Expertin für Stimm- und Sprechtechnik, ein voller Erfolg
Am 22. Jänner fand das erste Highlight am Purkersdorfer Standort der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Ollinger im Neuen Jahr statt:

Ina Viehbahn, BIOGENA in Little Flower

ina4 - Kopie

Seit etwa 3 Jahren schon unterstützt die Biogena Naturprodukte GmbH & Co KG aus Österreich das Lepradorf Little Flower in Indien. Jedes Jahr in der Adventszeit können in den Biogena Shops die wunderschönen bunten, handgefertigten Seidenschals gegen eine Spende von 25€ erworben werden. Der Erlös kommt zu 100% Little Flower zugute.

Simone Schöndorfer – vier Monate in Little Flower

30-10-2015_day 14 in school_final presentation_13

Am 6.1.2016 kam Simone (Simi) Schöndorfer nach weiteren vier Monaten in Little Flower wieder nach Hause. Nachdem sie im letzten Jahr intensiv die Anwenderbeobachtung von WoundEX an den PatientInnen im Krankenhaus durchgeführt hat, hat sie ihre Liebe für die Menschen im Dorf in einer Weise entdeckt, dass sie wiederkehren wollte.

Eine neue Schule für Little Flower

Logo-school_350

Liebe FreundInnen und UnterstützerInnen von Little Flower!

Heute möchte ich einen Blick in die Zukunft werfen, und Ihr Interesse auf unser Projekt 2016 lenken.
Wir wollen mit den Dorfbewohnern und Arbeitern von Little Flower die alte Schule erweitern und mit einem Neubau ergänzen, 
der den Standards einer modernen Schule entsprechen soll:

PHOOLNA – und nun blüht es wahrlich …

BASE HABITAT - LIITLE FLOWER INDIA___©_KURT HOERBST 2015

.. und macht seinem Namen alle Ehre (phoolna= aufblühen)!

Kurt Hörbst hat das Projekt der StudentInnen der Kunstuniversität Linz/basehabitat noch in SZENE gesetzt und damit für einen würdigen Abschluss gesorgt. Wir wollen Ihnen hier eine kleine Auswahl zum Genießen zeigen!

Little Flower beim Fotoshooting der Kanzlei Niklas/Essen

IMG_7435

Die letzten Handgriffe werden getätigt, Unterstützung beim Knüpfen der Schals ist gefragt, und die Damen sind sichtlich voll bei der Sache!:-)

Dr. Martin Niklas/Essen/Deutschland hat seine Liebe nicht nur für Handels- und Gesellschaftsrecht, Franchiseberatung,… sondern auch für Little Flower entdeckt

Ganz in GELB

sopranistinen

„Gemeinschaft begeistert-Gemeinschaft bewegt!“- Unter diesem Motto stand die offizielle Charterfeier des neugegründeten Soroptimist Clubs Mödling von 2. bis 4. Oktober 2015.

Soroptimist International (SI) ist eine weltweite Stimme von und für Frauen. Der Name ist vom Lateinischen „soros optimae“ abgeleitet.

BIOGENA unterstütz mit Vitaminen die Kinder von Little Flower

Biogena_DSC_0255_1024

Seit September 2015  bekommen die Kinder von Little Flower zweimal wöchentlich Vitaminkapseln und eigens auf den Bedarf der Kinder abgestimmte Mikronährstoffe, um die fehlenden Mineralien und Vitamine, die durch die Ernährung nicht ausreichend aufgenommen werden können, zu kompensieren – dafür wurde in Salzburg in der Biogena Zentrale ein eigenes Produkt für die Kinder entwickelt.

It`s done! das Lehrerhaus

Lehrerhaus 2015

Am Freitag, den 28.8.2015 war es nun endlich soweit: im Rahmen eines wunderbaren Festes haben wir den Dorfbewohnern „ihr“ Lehrerhaus übergeben! Das ganze Dorf war auf den Beinen, Freunde aus Österreich, Edith Kundrat als Präsidentin vom Rotary Club Traun, die sich intensiv für Little Flower einsetzen, feierte mit uns, viele Menschen von Raxaul und Brigunj/Nepal, lokale Politiker und Freunde des Projektes sowie Journalisten waren dabei.

Website by Itellico